Idee

Bildung kann Spaß machen, inspirieren, motivieren und bereichern. Mit dem Holzmindener Bildungstag soll Menschen aller Altersgruppen aus der Region Gelegenheit gegeben werden, Bildung hautnah zu erleben, Neues zu entdecken, anzuschauen und auch selbst einmal auszuprobieren. Der Bildungstag will Anstoß geben und eine Bühne für Bildung schaffen. Denn das Erlangen von Fähigkeiten, Kenntnissen und Wissen erstreckt sich über das ganze Leben und alle Lebenslagen. Unter dem Motto „Weiter mit Bildung“ haben sich daher Kindergärten, Schulen, Bildungseinrichtungen, Kommunen, Vereine, Verbände sowie Wirtschaft und Handwerk miteinander vernetzt, um die Bildungsvielfalt der Region darzustellen und die Bedeutung des lebenslangen Lernens  hervorzuheben. 

Wie schon bei den ersten Holzmindener Bildungstagen in 2012 können die Besucherinnen und Besucher an vielen Ständen in der Holzmindener Innenstadt kostenlos Bildung live erleben und mitmachen. Ein Lernerlebnis wird außerdem das Bühnenprogramm mit Beiträgen aus Theater, Musik, Tanz und Wort. 

Der 19. September ist gleichzeitig auch der Deutsche Weiterbildungstag 2014, der in diesem Jahr unter dem Motto „europaBILDEN“ steht. Parallel zum Bildungstag findet außerdem von 15.00 bis 18.00 Uhr der Weltkindertag mit vielen Mitmachangeboten für die Kleinen vor der Lutherkirche in Holzminden statt.